Stratasys kooperiert mit Boom: 3D-Druck im Flugzeugbau - CINTEG AG
Bildquelle: boomsupersonic.com

Die beiden Unternehmen Boom Supersonic und Stratasys kooperieren auf technischer Basis nun gemeinsam im Bereich 3D-Druck. Mit Hilfe von 3D-Druck soll die Geschwindigkeit und die Entwicklung von Überschallflugzeugen vorangetrieben und weiter optimiert werden. Dank der bestehenden Kooperation, kann Boom die Serienfertigung von Flugzeug-Bauteilen und Verbundmaterialwerkzeugen auf Basis der Stratasys FDM 3D-Drucktechnologie durchführen.

Anhand der additiven Fertigungstechnologie können somit Kosten eingespart und die Entwicklung schneller vorangetrieben werden. Das Unternehmen setzt die FDM-basierten 3D-Drucker Fortus 450mc und F370 von Stratasys ein.

Dank der schnellen und kostengünstigen Entwicklung plant Boom den ersten Flugeinsatz des Vorführflugzeugs  XB-1 bereits im kommenden Jahr. Das Überschallflugzeug von Boom fliegt 2,6 mal schneller als bisher am Markt existierende Flugzeuge und kann die Flugreisezeit erheblich verkürzen. Überschallflüge sind bereits seit mehr als 50 Jahren existent, jedoch gab es bisher keine geeignete Technologie für die kostengünstige und zeitsparende Weiterentwicklung.

Die Originalmeldung finden Sie hier: Überschallflugzeuge: Stratasys kooperiert Boom Supersonic.

Bildquelle: boomsupersonic.com

Bildquelle: boomsupersonic.com

Die beiden Unternehmen Boom Supersonic und Stratasys kooperieren auf technischer Basis nun gemeinsam im Bereich 3D-Druck. Mit Hilfe von 3D-Druck soll die Geschwindigkeit und die Entwicklung von Überschallflugzeugen vorangetrieben und weiter optimiert werden. Dank der bestehenden Kooperation, kann Boom die Serienfertigung von Flugzeug-Bauteilen und Verbundmaterialwerkzeugen auf Basis der Stratasys FDM 3D-Drucktechnologie durchführen.

Anhand der additiven Fertigungstechnologie können somit Kosten eingespart und die Entwicklung schneller vorangetrieben werden. Das Unternehmen setzt die FDM-basierten 3D-Drucker Fortus 450mc und F370 von Stratasys ein.

Dank der schnellen und kostengünstigen Entwicklung plant Boom den ersten Flugeinsatz des Vorführflugzeugs  XB-1 bereits im kommenden Jahr. Das Überschallflugzeug von Boom fliegt 2,6 mal schneller als bisher am Markt existierende Flugzeuge und kann die Flugreisezeit erheblich verkürzen. Überschallflüge sind bereits seit mehr als 50 Jahren existent, jedoch gab es bisher keine geeignete Technologie für die kostengünstige und zeitsparende Weiterentwicklung.

Die Originalmeldung finden Sie hier: Überschallflugzeuge: Stratasys kooperiert Boom Supersonic.

Bildquelle: boomsupersonic.com

Veranstaltungen

Keine anstehende Veranstaltung

Schnell-Kontakt

Folgen Sie uns:

    

Suchen

Wir sind ISO zertifiziert

ISO Zeritifizierung

 

 

 

 

Diese Seite verwendet Cookies auf Ihrem Gerät. Wenn Sie auf den Button "Schließen“ klicken, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies dieser Website zu erhalten.