Teilemanagement - CINTEG AG

» 70 % der Produktgesamtkosten lassen sich in der Entwicklungsphase beeinflussen. «

Das Strategische Teilemanagement PARTsolutions von CADENAS hilft Ihnen, bereits während der Konstruktionsphase einen höheren Standardisierungsgrad Ihrer eingesetzten Komponenten zu erreichen.

Das senkt langfristig die Kosten, die zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr beeinflusst werden können.

Strategisches Teilemanagement macht Sie wettbewerbsfähig:

  • Kosten werden effektiv und nachhaltig gesenkt
  • Prozesse werden beschleunigt
  • Teilevielfalt wird reduziert
  • Alle Informationen auf einen Blick
  • Finden statt Suchen
  • Mehr Freiraum für kreative Ideen = Engineering statt Verwaltung
  • Schont betriebliche Ressourcen

Das Strategische Teilemanagement PARTsolutions unterstützt Sie bei der Reduzierung Ihrer Teilevielfalt.
Der Beschaffungspreis ist nur die Spitze des Eisbergs!
Das größte Sparpotenzial lässt sich nicht bei den Einkaufspreisen realisieren, sondern bereits zu einem viel früheren Zeitpunkt.

Durch Optimierung der Wiederverwendungs- rate bereits vorhandener Bauteile und Reduzierung der Teilevielfalt beeinflussen Sie die Kosten für Ihr Produkt in der Entwicklung bereits so, wie es zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr möglich ist.
Welche Kosten verursacht ein neu angelegtes Teil?

Zahlreiche Untersuchungen ermittelten die Kosten für Bauteile wie folgt:

Quelle   Untersuchungsgegenstand Kosten in EUR 
 Ehrlenspiel  Verwaltung eines Kaufteils  ca. 2.000,--
 Hichert  Eröffnung und Pflege eines Teils  850,--
 Häusele  Verwaltungskosten pro Teil  1.261,--
IGS Durchschnittliche Kosten für die
Verwaltung eines Teils
1.200,--

Erfolgreiche Unternehmen haben weniger Teile!

Erfolgreiche Unternehmen durch Teilevielfaltsmanagement

Eine Studie von K. Ehrlenspiel bestätigt, dass die jeweiligen Marktführer innerhalb ihrer Branche weniger Teile im Einsatz haben.

Betreiben Sie Teilevielfaltsmanagement und reduzieren Sie Ihren Teilebestand mit dem Strategischen Teilemanagement PARTsolutions von CADENAS!

Das Strategische Teilemanagement PARTsolutions ist ein universelles Recherchesystem in Bezug auf Normteile, Kaufteile sowie Eigenteile.
Vollständige Produkttransparenz für Ingenieur und Einkäufer

CADENAS PARTsolutions verfügt über zahlreiche Schnittstellen zu Teileinformationssystemen, wie PLM- und ERP-Systeme.

Ohne Systemwechsel sind alle betriebswissenschaftlichen und technischen Informationen einer Komponente auf einen Blick ersichtlich:

  • Informationen CAD System
    Geometrie, Gewicht, ...
  • Informationen PLM System
    Vorzugsreihen, Dokument, ...
  • Informationen ERP System
    Preis, Verfügbarkeit, ...
  • Informationen PARTsolutions
    RoHS Compliance, Global Sourcing,
  • Standardisierung, alternative Lieferanten, ...

 

» 70 % der Produktgesamtkosten lassen sich in der Entwicklungsphase beeinflussen. «

Das Strategische Teilemanagement PARTsolutions von CADENAS hilft Ihnen, bereits während der Konstruktionsphase einen höheren Standardisierungsgrad Ihrer eingesetzten Komponenten zu erreichen.

Das senkt langfristig die Kosten, die zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr beeinflusst werden können.

Strategisches Teilemanagement macht Sie wettbewerbsfähig:

  • Kosten werden effektiv und nachhaltig gesenkt
  • Prozesse werden beschleunigt
  • Teilevielfalt wird reduziert
  • Alle Informationen auf einen Blick
  • Finden statt Suchen
  • Mehr Freiraum für kreative Ideen = Engineering statt Verwaltung
  • Schont betriebliche Ressourcen

Das Strategische Teilemanagement PARTsolutions unterstützt Sie bei der Reduzierung Ihrer Teilevielfalt.
Der Beschaffungspreis ist nur die Spitze des Eisbergs!
Das größte Sparpotenzial lässt sich nicht bei den Einkaufspreisen realisieren, sondern bereits zu einem viel früheren Zeitpunkt.

Durch Optimierung der Wiederverwendungs- rate bereits vorhandener Bauteile und Reduzierung der Teilevielfalt beeinflussen Sie die Kosten für Ihr Produkt in der Entwicklung bereits so, wie es zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr möglich ist.
Welche Kosten verursacht ein neu angelegtes Teil?

Zahlreiche Untersuchungen ermittelten die Kosten für Bauteile wie folgt:

Quelle   Untersuchungsgegenstand Kosten in EUR 
 Ehrlenspiel  Verwaltung eines Kaufteils  ca. 2.000,--
 Hichert  Eröffnung und Pflege eines Teils  850,--
 Häusele  Verwaltungskosten pro Teil  1.261,--
IGS Durchschnittliche Kosten für die
Verwaltung eines Teils
1.200,--

Erfolgreiche Unternehmen haben weniger Teile!

Erfolgreiche Unternehmen durch Teilevielfaltsmanagement

Eine Studie von K. Ehrlenspiel bestätigt, dass die jeweiligen Marktführer innerhalb ihrer Branche weniger Teile im Einsatz haben.

Betreiben Sie Teilevielfaltsmanagement und reduzieren Sie Ihren Teilebestand mit dem Strategischen Teilemanagement PARTsolutions von CADENAS!

Das Strategische Teilemanagement PARTsolutions ist ein universelles Recherchesystem in Bezug auf Normteile, Kaufteile sowie Eigenteile.
Vollständige Produkttransparenz für Ingenieur und Einkäufer

CADENAS PARTsolutions verfügt über zahlreiche Schnittstellen zu Teileinformationssystemen, wie PLM- und ERP-Systeme.

Ohne Systemwechsel sind alle betriebswissenschaftlichen und technischen Informationen einer Komponente auf einen Blick ersichtlich:

  • Informationen CAD System
    Geometrie, Gewicht, ...
  • Informationen PLM System
    Vorzugsreihen, Dokument, ...
  • Informationen ERP System
    Preis, Verfügbarkeit, ...
  • Informationen PARTsolutions
    RoHS Compliance, Global Sourcing,
  • Standardisierung, alternative Lieferanten, ...

 

Veranstaltungen

Schnell-Kontakt

Newsletter - infoSeiten

Melden Sie sich zu unseren infoSeiten an:

Wir informieren Sie monatlich rund um die Themen 3D Druck, Autodesk Produkte, Veranstaltungen, Webinare und vieles mehr.

Folgen Sie uns

linkedin w  googleplus w  

Suchen

Wir sind ISO zertifiziert

ISO Zeritifizierung

 

 

 

 

Diese Seite verwendet Cookies auf Ihrem Gerät. Wenn Sie auf den Button "Schließen“ klicken, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies dieser Website zu erhalten.