FH Esslingen setzt auf Autodesk Inventor - CINTEG AG

Fakultät Mechatronik und Elektrotechnik der Fachhochschule Esslingen setzt auf Autodesk Inventor. Intuitive Bedienbarkeit ist Trumpf.
Die Fachhochschule Esslingen – Hochschule für Technik (FHTE) besetzt seit Jahren Spitzenplätze bei den Hochschulrankings. So können die Schwaben laut einem Ranking der Zeitschrift „Karriere" Platz 1 in der Fakultät Ingenieurwesen unter den Fachhochschulen Deutschlands für sich beanspruchen. Teil des Erfolgsrezeptes ist dabei ein besonders enger Kontakt zur Wirtschaft. Die Fachhochschule pflegt eine gute Zusammenarbeit mit den Unternehmen und legt Wert auf ein internationales Profil.

Referenzbericht FH Esslingen

Fakultät Mechatronik und Elektrotechnik der Fachhochschule Esslingen setzt auf Autodesk Inventor. Intuitive Bedienbarkeit ist Trumpf.
Die Fachhochschule Esslingen – Hochschule für Technik (FHTE) besetzt seit Jahren Spitzenplätze bei den Hochschulrankings. So können die Schwaben laut einem Ranking der Zeitschrift „Karriere" Platz 1 in der Fakultät Ingenieurwesen unter den Fachhochschulen Deutschlands für sich beanspruchen. Teil des Erfolgsrezeptes ist dabei ein besonders enger Kontakt zur Wirtschaft. Die Fachhochschule pflegt eine gute Zusammenarbeit mit den Unternehmen und legt Wert auf ein internationales Profil.

Referenzbericht FH Esslingen

Für News & Angebote registrieren

Veranstaltungen

Kontakt

CINTEG AG

Steinbeisstraße 11
73037 Göppingen-Stauferpark

 

Telefon: +49 (0) 7161/6280-0
Fax: +49 (0) 7161/62 80-199
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Immer in Verbindung